Lammkeule unter der Kruste von Schaf-und Ziegenfrischkäse an Ofengemüse und Drillings-Kartöffelchen…mmmh, lecker.  Um genau zu sein: „Land und lecker“.  So nämlich heißt die WDR-Sendung, für die unsere „Hoffrau“ Ricarda aufgetischt  hat. Sendetermin: 1. Oktober, 21 Uhr.

2014 Ricarda KücheEin alter Bus, sechs sympathische Landfrauen, sechs Höfe. Eine kocht, die anderen essen und bewerten. Immer abwechselnd. Drei Gänge gibt’s. Ziegenkäsetaler im Schinkenmantel an frischen Blattsalaten wird Ricarda vorweg servieren.  Und zum Dessert Schafsmilch-Parfait mit Blaubeeren und Blaubeersauce. Produkte vom eigenen Betrieb, zusammengestellt zu einem ländlichen Gourmet-Menü.

Ob die jüngste der Landfrauen mit ihrem Menü gewinnen kann? Das bleibt bis zum Ende der Staffel spannend. „Die Teller waren nach jedem Gang leer“, sagt die Hobby-Köchin. Drei Tage lang waren Kamera-Teams und Redakteurin auf unserem Hof in Wilnsdorf. Nicht nur in die Küche haben wir uns gucken lassen: Schafe scheren vor laufender Kamera, melken des Viehs, Arbeit draußen mit den Hunden an der Herde.  Schaut doch mal rein!